Hochzeiten…

mimosa_1500--3-landscape

Grundsätzlich mag ich Hochzeiten. Ich fotografiere sie jedoch nur sehr selten. Ich mag sehr viele Hochzeitsbilder nicht. Ich kann Scrabble “Just Married” – Steinchen oder Fähnchenketten mit derselbigen Aufschrift nicht sehen. Auch ausgestreckte Hände, die sich sehnsüchtig in Richtung des/der Partners/In recken und in Unschärfe verschwimmen sind mir ein Graus…

Ich selbst hatte das Glück, dass ein großartiger Kollege meine eigene Hochzeit fotografierte und wir da ähnliche Vorstellungen haben:  Keine 1000 Bilder. Etwa 100. Mehr schauen wir uns eh nie wirklich an… Aber die Richtigen.

Eine saubere, klare Reportage die zeitlos ist und technisch auf hohem Niveau. Solche Dokumentationen biete ich gerne auch an. Es ist ein wichtiger Tag, jedoch konnte ich der Formulierung “der schönste Tag im Leben” noch nie etwas abgewinnen, denn es bedeutet, dass die folgenden Tage weniger schön werden. Da konnte und kann ich nicht mit.

Fragt mich gerne an, wenn ihr einen Fotodesigner aus Stuttgart für eure Hochzeit sucht, der Werbe,- und Peoplefotografie als Schwerpunkt hat und nicht 30 Hochzeiten im Jahr macht. Fragt mich gerne an, wenn ihr eine außergewöhnliche Hochzeit plant – ich liebe außergewöhnliche Menschen und Motive.